Für unsere Dörfer und Städte

Wir beraten und begleiten Kommunen und Regionen bei Maßnahmen zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Hierfür bieten wir konzeptionelle Planungsleistungen: Dies betrifft informelle Planungen wie regionale Entwicklungskonzepte, Machbarkeitsstudien, Dorfentwicklungsplanungen und Standort-, Nutzungs- sowie Finanzierungskonzepte.

Im Management können wir in jeder Phase begleiten: strategisch beraten, konzeptionell unterstützen, Beteiligungsprozesse organisieren und moderieren, Öffentlichkeitsarbeit oder Evaluierungen übernehmen. Wir konzentrieren uns auf die Unterstützung der LEADER-Prozesse in sächsischen Regionen.

Entwicklungskonzepte

Zukunftsgestaltung auf konzeptioneller Grundlage

Wir erarbeiten Konzepte und Studien für eine zukunftsorientierte Entwicklung des ländlichen Raumes. Mit unserem interdisziplinären Team sind wir thematisch breit aufgestellt und bearbeiten soziale, wirtschaftliche und umweltbezogene Themen. Die nachhaltige Siedlungsentwicklung und Landnutzung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Unsere Kompetenz im Flächenmanagement und die langjährige Tätigkeit zu unterschiedlichen Problemen im ländlichen Raum unterstützen den praxisorientierten Ansatz:

  • umsetzungsorientierte Maßnahmen
  • in Gang setzen selbst tragender Entwicklungsprozesse
  • Zusammenführung von Kompetenzen und Kontakten
  • Konsens durch kooperative Formen der Kommunikation.

Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Erarbeitung, Begleitung der Umsetzung und Evaluierung regionaler LEADER-Entwicklungsstrategien (LES).

Regionalmanagement

Wir unterstützen und begleiten den Prozess der Regionalentwicklung durch professionelles Regionalmanagement. Unser Leistungsangebot reicht von der Übernahme einzelner Funktionen des Managements bis hin zur umfassenden Koordinierung von Projekten und Akteuren einer Region. Dies umfasst u.a.

  • themenspezifische, fachliche Beratung
  • Aufbau und Koordination regionaler Organisations- und Kommunikationsstrukturen
  • Umsetzungsbegleitung LEADER
  • Öffentlichkeitsarbeit (Printmedien, Pressearbeit, Internet, Ausstellungen etc.)
  • Organisation und Moderation von Veranstaltungen (Workshops, Projekttage, Online-Befragungen etc.)
  • Akquise von Förder- und Drittmitteln
  • Evaluierung

Dorfentwicklung

Die ganzheitliche Dorfentwicklung berücksichtigt alle sozialen, baulichen, ökologischen, wirtschaftlichen und regionalen Aspekte. Wir begleiten und unterstützen Gemeinden bzw. Orte im Freistaat Sachsen in Dorfentwicklungsprozessen und erarbeiten entsprechende Konzepte (z.B. Leitbilder, Strategien, Maßnahmen in Form von Dorfumbauplänen, Ortsentwicklungskonzepten), die als Wegweiser für Entwicklungen der Gemeinde in den nächsten Jahren dienen.

Im Ergebnis liegen eine gemeinsam mit Akteuren vor Ort entwickelte Strategie und abgestimmte, von den Beteiligten priorisierte Projektvorschläge als konkreter Handlungsrahmen für die weitere Entwicklung in der Gemeinde zur Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität vor. Die Einbindung der Einwohner ist in allen Phasen der Dorfentwicklungsplanung gegeben. Ein umsetzungsorientiertes Agieren und die Einbindung aktueller Fördermöglichkeiten sind für uns dabei selbstverständlich.

Unsere Leistungen:

  • individuelle Beratung und Konzepterstellung
  • Konzeption, Steuerung und Moderation von Entwicklungsprozessen
  • Durchführung von Workshops, Ortsrundgängen, Arbeitsgruppen
  • Bestandsaufnahme und Analyse des Entwicklungsbedarfes
  • SWOT-Analyse
  • Erarbeitung von Leitbildern und Entwicklungsstrategien
  • Erarbeitung von Handlungsfeldern und Maßnahmen
  • Hinweise zu Finanzierung und Förderung
  • Evaluierungen und Monitoring

 

Evaluierung

Die Evaluierung von Prozessen ist ein zentrales Instrument der Ausrichtung und praktischen Gestaltung der Prozesse. Dies gilt besonders für die meistens sehr dynamisch verlaufenden Prozesse im Rahmen von LEADER.
Wir unterstützen sächsische LEADER-Regionen bei der Evaluierung, indem wir sie in Teilen oder bei der gesamten Evaluierung begleiten.

Unsere Leistungen:

  • Bewertung von Zielerreichung, Organisationsstrukturen, Regionalmanagement und Beteiligungsprozesse
  • Datenerhebung und Datenanalyse
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Kleingruppenarbeit, Moderationsleistungen
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit, Webpräsenz u.a.
  • Empfehlungen für die Anpassung von Zielen, Strategie und Organisation
  • Berichterstellung