Wir informieren zum ländlichen Raum in Sachsen und über die SLS

Aktuelle Nachrichten

Die Sächsische Landsiedlung verpachtet ihre Flächen an landwirtschaftliche Betriebe im Freistaat Sachsen.

Zur Arbeit der Mitarbeiter des Flächenmanagements gehört deshalb auch die turnusmäßige Pachtsachenkontrolle, um den Zustand der Pachtflächen in Augenschein zu nehmen.

Diese Termine sind eine gute Gelegenheit, mit den Landnutzern ins Gespräch zu kommen. Oftmals reichen die Themen weit über den eigentlichen Besuchsanlass hinaus.

Weiterlesen

Zum 01.03.2020 übernimmt Frau Mandy Köhler unser Sekretariat von Frau Andre.

Weiterlesen

Die Sächsische Landsiedlung (SLS) GmbH übt zur Sicherung der Agrarstruktur im Auftrag des Freistaates Sachsen seit 1994 das siedlungsrechtliche Vorkaufsrecht nach § 4 Reichssiedlungsgesetz aus. Nun wurde dazu die Bilanz für das Jahr 2019 veröffentlicht.

Weiterlesen

In Folge des erfolgreichen Starts des Flächensicherungsprogrammes schreibt die SLS GmbH wieder eigene landwirtschaftliche Flächen zur Verpachtung aus.

Weiterlesen